Mein Ziel ist es, mit meinem Buch gerade den jüngeren Leuten in Deutschland vor Augen zu führen, daß es eben einfach nicht ausreicht, nur alle 4 Jahre sein Kreuz zu machen. Ich skizziere in den verschiedenen Kapiteln in wie vielen Fällen es wichtig gewesen wäre, der Regierung Beine zu machen, oder gar die Richtung zu ändern. Es wird auch deutlich, daß man als Einzelkämpfer nichts bewirkt. Nur in einer großen Gruppe kann man Forderungen durchsetzen und Veränderungen herbei führen. Unsere Regierungen seit Kriegsende haben uns so viele ungelöste Probleme hinterlassen, daß es ohne ein stärkeres, politisches Engagement der Bürger keine gute und sichere Zukunft für Deutschland geben wird. Unser schönes Land mit seinen vielfältigen, lieblichen Landschaften und seiner freiheitlichen Demokratie braucht die Begeisterung und den Einsatz von Euch allen!