Bekannte deutsche Heimatsagen in Versform.

Weiter
Buchcover: Ein Dutzend verdichtete  deutsche Heimatsagen
Über das Buch

Über das Buch

Das Bändchen umfasst eine illustrierte Sammlung aus zwölf der bekanntesten deutschen Heimatsagen in Versform.

Der Autor hat sich mit viel Liebe und Humor daran gemacht, den Rattenfänger von Hameln, den Tannhäuser, den Klabautermann, Rübezahl und viele andere Sagengestalten in seinen Balladen wieder vor unserem inneren Auge aufleben zu lassen.

Mit seinen Versen in der Sprache der Vergangenheit lässt uns der Autor in die reiche Sagenwelt unserer deutschen Heimat eintauchen.

Wir erleben, wie es die Fantasie des einfachen Volkes, geprägt durch die alten Weisheiten und Sitten und nicht zuletzt bestimmt durch den Glauben an das Gute in der menschlichen Seele und die Gerechtigkeit, geschafft hat, diese Sagen von Generation zu Generation weiterzutragen und zu bewahren.

Der Autor versucht mit diesen Balladen, eine bis dahin in diesem Umfang noch nicht bekannte Verdichtung dieser Sagen zu liefern.

Über die Autorin oder den Autor

Über die Autorin / den Autor

Frank Strehle

Zunächst hat mein Beruf eigentlich gar nichts mit der schöngeistigen Literatur oder der Lyrik zu tun. Ich bin promovierter Chemiker und eher ein Hobbyliterat. Zunächst einmal lese ich sehr gern und schreibe hin und wieder eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht. Natürlich findet das nur statt, wenn es meine wenige freie Zeit gestattet.

Die erste Sage, die ich in Versen verfasst habe, ist der "Rotkopf Görg", eine Sagenfigur, die mich bereits in meiner Kindheit sehr stark beeindruckt hatte, da ich direkt neben dem Windberg geboren wurde und aufgewachsen bin. Mein erster Versuch sozusagen, eine Sage zu "verdichten", liegt nun bereits zehn Jahre zurück. Und da sie mir gelungen schien, hat mir das Mut gemacht, mich an weiteren deutschen Heimatsagen zu versuchen. Die meiner Meinung nach schönsten dieser Balladen sollten deshalb in diesem Bändchen erstmalig veröffentlicht werden und somit anderen Lesern eine anheimelnde Freude und ein unterhaltsames Vergnügen bereiten.

Meine große Hoffnung setzte ich in die Zeit, in der ich nicht mehr finanziell von meinem Hauptberuf abhängig bin. Diese Zeit möchte ich dann ganz meinem Herzensbedürfnis, dem Schreiben widmen.

Jetzt bestellen.
Zum Shop.

ROMEON-Buchshop