Teil 1: Das Familiengeheimnis

Weiter
Buchcover: ¡PARAGUAY, MI AMOR!
Über das Buch

Über das Buch

Leidenschaft trifft auf Spannung!

Sommer 1999: Im Computer ihres Vaters entdeckt die 19jährige Valeska eine brisante E-Mail, die ihr Leben für immer verändern wird. Als sie erfährt, dass sie bei ihrem Onkel aufgewachsen ist und ihr Vater kurz nach ihrer Geburt nach Paraguay ausgewandert ist, reist sie, ohne zu zögern in das südamerikanische Land, um ihre neue Familie kennenzulernen.

Sie trifft nicht nur die Familie ihres Vaters, sondern lernt auch Ramón kennen, den charismatischen Stiefsohn ihres Vaters. Beide fühlen sich sehr zueinander hingezogen und so beginnen sie einen heißen, unverbindlichen Urlaubsflirt.

Ramón, ein typischer Frauenheld und Valeska, das Mauerblümchen, erleben Tage und Nächte voller Erotik und Leidenschaft. Aber Ramón hat ein Geheimnis. Er arbeitet für eine verbotene, oppositionelle Bewegung, die schon zur Zeit der Diktatur in Paraguay aktiv war und die sich auch jetzt für mehr Gerechtigkeit und weniger Korruption in der noch jungen Demokratie Paraguays einsetzt. 

Valeska und Ramón kommen sich immer näher, aber es gibt viele Hindernisse zu überwinden und zunächst scheint es so, als ob ihre Geschichte in diesem Sommer enden wird.

Lassen Sie sich kurz aus dem Buch vorlesen:

Über die Autorin oder den Autor

Über die Autorin / den Autor

Wiebke Groth

Wiebke Groth (Jahrgang 1977) machte nach ihrem Abitur eine Ausbildung im Außenhandel. Danach lebte und arbeitete sie für 2,5 Jahre in einem Vorort von Paris.

Mit ihrer Familie lebt sie im Speckgürtel von Hamburg und arbeitet als Exportsachbearbeiterin in der Logistikabteilung eines weltweit agierenden Konzerns.

Im Alter von 15-18 Jahren schrieb sie für sich selbst kleine Geschichten, bis sie mit 40 wieder ihre Lust am Schreiben entdeckte.

Jetzt bestellen.
Zum Shop.

ROMEON-Buchshop