„Wenn die Finsternis sich erneut erhebt und der Himmel sich verdunkelt, werden zwei Krieger, geboren zur Zeit des Sternenschauers, auftauchen. Blut des alten Blutes. Sie werden die Stämme vereinen und Licht in die Dunkelheit tragen.“ Ein jahrhundertealtes Friedensabkommen schützt die Stämme der magischen Welt. Einer Welt, die fernab unserer Vorstellung liegt und uns doch so nah ist. Für die Zwillinge Harmonia und Nathan, die in der Menschenwelt aufwachsen, ist dies der normale Wahnsinn. Doch was, wenn der Himmel sich verdunkelt und das Abkommen in Gefahr gerät? Wenn plötzlich alles in Wanken gerät und niemand weiß, was die Zukunft bringt? Ein geheimer Pakt und ein fremder Junge reißen die Welt der Zwillinge aus ihren Fugen. Ein Abenteuer, das Wege zu fremden Welten öffnet, in denen kein Mensch und kein mythisches Wesen mehr sicher ist.