Mord im Lottoladen des legendären Fußballers Max Morlock?

Weiter
Buchcover: MORLOCK
Über das Buch

Über das Buch

Mord im Lottoladen des legendären Fußballers Max Morlock?

Am Weltmeistersonntag des 4. Juli 1954 beginnt eine Mordgeschichte um Nürnbergs Meisterspieler, in der die junge Liebe zwischen einer Deutschen und einem amerikanischen Soldaten ein tragisches Ende findet.

Der Regionalkrimi gewährt Einblicke in zeitgeschichtliche Ereignisse des Wirtschaftswunders und des Kalten Krieges und bleibt spannend bis zum überraschenden Ausgang.

Die Inhaltsbeschreibung in einem Satz zusammengefasst:
Mord im Lottoladen des legendären Fußballers Max Morlock?

Über die Autorin oder den Autor

Über die Autorin / den Autor

Rolf Gröschner und Wolfgang Mölkner

Max Morlock war ein Mordsfußballer. Wir haben ihn noch live erlebt. Auch als Mensch war er ein Mordskerl. Ihn in eine Mordgeschichte zu verwickeln, fanden wir – die wir sonst als Philosophen publizieren – schlicht eine spannende Idee. Er ist bei uns weder Täter noch Kommissar, gibt aber den Anstoß zur Aufklärung eines blutigen Verbrechens.

Jetzt bestellen.
Zum Shop.

ROMEON-Buchshop