Er will die große weite Welt sehen

Weiter
Buchcover: Coroni auf Weltreise
Über das Buch

Über das Buch

Coroni ist ein kleines Coronavirus, das schon lange in Fledermäusen lebt und sich dabei schrecklich langweilt, weil er die große weite Welt sehen möchte. Nach einem Kampf mit seinen Kumpels verändert er sich plötzlich zu einem Coroni-Monster und hat auf einmal Appetit auf Menschen. Er reist mit seiner Coroni-Bande um die ganze Welt und viele Menschen werden sehr krank, müssen zu Hause bleiben und sind sehr traurig. Doch nach einiger Zeit passiert Coroni ein Missgeschick und die Situation verändert sich…

Mit diesem Buch soll die aktuelle Pandemie kindgerecht und ohne Ängste zu schüren spannend erzählt werden, wobei kleine Erklärungen zu Verhaltensregeln spielerisch miteinfließen. Die bewusst sehr farbigen und witzigen Illustrationen sollen die Kinder auf jeder liebevoll gestalteten Seite neu ansprechen und motivieren, am Ende selber Coroni-Figuren auszumalen.

Über die Autorin oder den Autor

Über die Autorin / den Autor

Susann-Yvonne Mihaljević

1959 in Hamburg geboren, Studium der Tiermedizin, Fachtierarztausbildung, Schwerpunkt Zahnerkrankungen und Immunologie. 2009 veröffentlichte sie ein Fachbuch über Zahnröntgen bei Hund und Katze.

1989 -2018 in eigener Fachtierärztlicher Klinik in Ravensburg tätig, jetzt im kreativen Vorruhestand

"Habe meinen Kindern immer wieder mal Geschichten geschrieben und nun das Thema Corona für meine beiden im Ausland lebenden Enkelkinder aufgegriffen."

Jetzt bestellen.
Zum Shop.

ROMEON-Buchshop